Pencak Silat Verband Schweiz

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

SILAT EVENT 2011

Silat-Events sind jeweils Zeugnis der realen Aktivitäten unserer Schweizer Silatszene.

So, könnte man sagen, gewährten wir auch dieses Jahr Einblick in die Pflege des Pencak Silat.

Die Teilnahme war denn auch Spiegel dieser Szene, selbst Zuschauer zeigten sich nur einige handverlesene Freunde. Die Teilnehmenden, und das ist sehr erfreulich, vermochten mit eindrücklichen  Präsentationen zu gefallen.

Das Treffen startete mit der ROCCI Gruppe, scherzhaft Italiendelegation genannt, sie zeigten gleich Drei Senis, wobei Karin eine kleine Hommage an Kurt Rüfenacht darbot.

Remo geleitete locker und mit gewohntem Charme durch den Abend, Danke!

Bruno zeigte uns Figuren aus seinem HATI HALUS, ein meditatives HAKA Silat.

Die PERISAI DIRI Schule wurde souverän vertreten durch Michi und Nicolas.

Es folgte die SILAT Kampfkunstschule für Frauen, anmutige Grundschritte waren zu sehen.

Ralph und seine Gruppe gewährten uns gleich in diverse Disziplinen Einblick, inklusive eines kleinen, satten Werbespots fürs Kampftraining; man kann dieses Training nur wärmstens Empfehlen.

HAKA TAHIR erreichte mit seinem Showblock Respekt und fand mit dem Mantra, Bewegung ist Leben, einen würdigen Abschluss.

Herzlicher Dank gebührt allen Beteiligten!

Die Bilder

mf

 

 

P.S. Sollte sich eine der abgebildeten Personen dieser Web Gallery an der
      Veröffentlichung stossen, mag sie dies bitte dem Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. mitteilen.