Pencak Silat Verband Schweiz

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Zur Geschichte des Silat in der Schweiz

Pencak Silat ist eine sehr alte asiatische Kampfkunst, möglicherweise geht ihr Ursprung auf das 6. Jhr. n. Chr. Zurück und diente der reinen Selbstverteidigung. Die Worte Pencak (Javanisch) und Silat (Malayisch) haben die selbe Bedeutung;  kunstvolles Kämpfen. Silat ist auch Selbstverteidigung. Silat wird als Wettkampfsport bis hin zu Weltmeisterschaften betrieben. Besonderes Augenmerk wird vor allem auf die Ästhetik im Ausdruck gelegt, denn "kunstvolles Kämpfen" verlangt mehr als nur Gegner ausser Gefecht setzen, wichtig ist Geschicklichkeit, das Treffen der empfindlichen Körperstellen ist entscheidender als kraftvolles Blockieren des Angriffs. Silat ist Kampfkunst und Kampfsport zu gleich, geeignet für beinahe alle Menschen, jung und alt, klein und gross. Es gibt z.B in Indonesien über hundertsechzig verschiedene, vom Weltverband Persilat anerkannte Pencak Silat–Stile, was nicht erstaunt, denn mit seinen über dreitausend Inseln ist Indonesien der grösster Archipel der Welt, er erstreckt sich vom Jndischen Ozean im Westen bis Neu Guinea im Osten, vom südostasiatischen Kontinent im Norden bis nach Australien im Süden.
Wettkämpfe finden auf verschiedenen Ebenen statt, lokal, national und international. Ausgetragen werden die Wettkämpfe im Vollkontakt und ohne Waffen, darüber hinaus werden Formenwettbewerbe als Seni oder Kata durchgeführt. Juriert wird nach den Regeln des Persilat.
Organisiert ist Pencak Silat durch nationale und kontinentale Verbände und schliesslich dem Persilat.



Pencak Silat fand mit HAKA TAHIR den Weg in die Schweiz, geb. 1918 in Sulavesi. In den 1950er Jahren migrierte er in die CH, gründete in Zürich die erste Schule und lehrte ab da seinen eigenen Silat-Stil, Haka Tahir Pencak Silat. Bis zum heutigen Tag (2013) ist Haka mit seinen 95 Jahren zweimal wöchentlich im Training in seiner Schule anzutreffen.

Am 17. August 2013 wurde Haka in der Botschaft für sein Lebenswerk geehrt.

Inzwischen durfte Haka 2015 seinen 97. Geburtstag feiern.

 

In der Schweiz trifft man z.Z. auf 5 Silat Stile,

• Gayung Fatani
• Haka Tahir Pencak Silat
• Hati Halus
• Perisai Diri
• Perpi Mataran

Weiteres zur Geschichte des Pencak Silat auf,  www.wikipedia.org

 

Die Silat Gebote:

 

KAMI PERSILAT, ADALAH PRIBADI YANG BERIMAN, BERBUDU PEKERTI LUHUR DAN BERDISIPLIN TINGGI SERTA TERUS MENERUS MENINGKATAN MUTU DIRINYA.

Wir Pesilat wollen disziplinierte und vorbildliche Menschen sein, die sich ständig weiterbilden.


KAMI Persilat, ADALAH INSAN PENCITA PERSAHABATAN, PERDAMAIAN DAN KEMAJUAN YANG MENGHORMATI DAN BERTENGGANG RASA TERHADAP SESAMANYA.

Wir Pesilat respektieren Frieden, Freundschaft und Fortschritt und sind aufgeschlossen gegenüber allen Mitmenschen, unabhängig von Hautfarbe und Religion.


KAMI Persilat, ADALAH KESATRIA PENEGAK KEBENARAN KEJUJURAN DAN DEADILAN YANG PANTANG MENYERAH SERTA TAHAN UJI TERHADAP SETIAP GODAAN DAN COBAAN.

Wir Pesilat sind Verfechter von Wahrheit, Ehrlichkeit und Gerechtigkeit und widerstreben allen Verlockungen und Versuchungen.

Pak Eddie M. Nalapraya
Jakarta 1987
Transl. silat.at